Caritas-Altenzentrum St. Barbara - Caritas-Altenzentrum St. Barbara

www.caritas-altenzentrum-st-barbara.de
Unser Haus
Begrüßung
Wohnen und Leben
Sich wohl fühlen
Leitbild
Entwicklung des Hauses
Aktivitäten
Seelsorge

Unser Haus

Aktivitäten

Aktivitäten.jpg

"Wer rastet der rostet" so lautet ein altes Sprichwort. Aus diesem Grund haben wir ein attraktives Programm zusammengestellt, an dem Sie jederzeit gerne teilnehmen können. Mitarbeiter des Sozialen Dienstes organisieren Tanz- und Musikgruppen, für demente Bewohner bieten sie Gymnastik und Gedächtnistraining, Backen und Kochen an. Gemeinsam wird auch die Tageszeitung gelesen.

Wichtig ist uns, dass Sie sich in unserer Gemeinschaft wohl fühlen, dass Sie neue Freundschaften schließen. Deshalb pflegen wir Geselligkeit, legen Wert darauf, dass immer Gäste, Vereine und Gruppen aus St. Ingbert und Umgebung zu uns ins Altenzentrum kommen.

Über 60 Veranstaltungen im Jahr bieten unseren Bewohnern viel Abwechslung. Der Akkordeon-Verein spielt regelmäßig bekannte und beliebte Weisen auf. Schüler des Gymnasiums sowie die Bergmanns-Kapelle erfreuen mit musikalischen Darbietungen. Besonders begeistert sind unsere Bewohner von den Aufführungen der Kinder des Kindergartens St. Hildegard. Außerdem werden des Öfteren beliebte Filme gezeigt.

Als Einrichtung in kirchlicher Trägerschaft legen wir großen Wert darauf, dass insbesondere die kirchlichen Feiertage gebührend begangen werden. Am Heiligen Abend spielt für unsere Bewohner und ihre Angehörigen die Bergkapelle. Die Bewohner werden in das Programm einbezogen. Stilvoll begangen werden die Geburtstage. Jeden Monat gibt es ein größeres Fest für die Geburtstagskinder. Im Wohnzimmer des Wohnbereichs besteht die Möglichkeit, mit Angehörigen und Freunden zu feiern.

Größter Beliebtheit erfreut sich das Sommerfest in St. Barbara. Bewohner und Gäste erwartet jeweils ein großes Programm mit Musik und Tanz. Für Essen und Trinken ist wie immer bestens gesorgt.